Herzlich willkommen! Ab dem 01.10.2017 übernehmen wir Ihre Trinkwasserversorgung von unserem Tochterunternehmen, der Energie- und Wasser Waldbröl GmbH (Eww), und freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Zudem sind wir ab sofort für die Straßenbeleuchtung der Stadt Waldbröl zuständig. Die Eww ist weiterhin Ihr Ansprechpartner für Ökostrom und Erdgas.

Für Sie ergeben sich daraus kleine aber sichtbare Veränderungen. Die Stadtwerke Waldbröl GmbH ist ab dem 01.10.2017 Ihr neuer Ansprechpartner für Anfragen, Ablesung, Abrechnung, Zählerwechsel sowie Störmeldungen im Bereich der Trinkwasserversorgung. Für alle Fragen zu Ihrer Wasserversorgung bis einschließlich 30.09.2017 wenden Sie sich bitte weiterhin an die Kollegen der Eww.

Anbei finden Sie den Abschlagsplan mit allen notwendigen Eckdaten. Haben Sie bisher Ihre Wasserrechnung per Überweisung oder per Dauerauftrag beglichen, bitten wir Sie höflich darum, die Kundennummer sowie die Bankverbindung umgehend auf die nachfolgend aufgeführte anzupassen:

Kontoinhaber: Stadtwerke Waldbröl GmbH
IBAN: DE61 3705 0299 0341 5531 93
BIC: COKSDE33XXX

Bereits bestehende SEPA-Rahmenmandate werden für Sie wie gewohnt fortgeführt, sodass von Ihnen keine Änderungen veranlasst werden müssen. Das SEPA-Rahmenmandat kann zu jedem Zeitpunkt widerrufen werden. Sollten Sie ein SEPA-Rahmenmandat wünschen, kann dies zu jeder Zeit eingerichtet werden.

Soweit Sie in diesem Jahr bereits Abschläge für Frischwasser geleistet haben, finden diese Berücksichtigung bei der Endabrechnung der Eww zum 30.09.2017.

Die Stadtwerke Waldbröl GmbH freut sich auf die neue Aufgabe!