Skip to main content
Arbeitsstelle bei den Stadtwerken Waldbröl GmbH

Wir suchen eine/n Tiefbautechniker/in o. Bauzeichner/in

Es handelt sich um eine unbefristete Voll- bzw. Teilzeitstelle.

Die Vergütung dieser Stelle ist – je nach fachlichen und persönlichen Voraussetzungen – in Anlehnung an die TVÖD (Bereich VKA) bewertet.

Die ausführliche Stellenbeschreibung mit allen relevanten Informationen und dem persönlichen Anforderungsprofil finden Sie in den Details zum Stellenausschreibungen.

Auskunft erteilen Herr Mirco Kujbida und Frau Lisa Bénéteau unter der Tel.: 02291/9268-0 oder über .

Details zum Stellenausschreibungen

Die Stadtwerke Waldbröl GmbH ist ein kommunales Unternehmen, das sich der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Waldbröl verschrieben hat. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n engagierte/n Tiefbautechniker/in oder eine/n Bauzeichner/in, der/die unsere Vision von nachhaltiger Infrastruktur und Kundenservice teilt.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Planung und Koordination von Tiefbauprojekten im Bereich der Versorgungsnetze (Abwasser)
  • Erstellung von technischen Zeichnungen, Plänen und Dokumentationen
  • Bauüberwachung und Qualitätssicherung bei Tiefbauarbeiten
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen, Behörden, Ingenieurbüros und Auftragnehmern
  • Durchführung von technischen Berechnungen und Auswertungen
  • Erstellung von Bestandsplänen und Dokumentationen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Vergabe von Aufträgen
  • Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen und normativen Vorgaben

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Tiefbautechniker/in, Bauzeichner/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Tiefbau sowie im Umgang mit einschlägigen technischen Softwaretools
  • Erfahrung in der Projektplanung und -koordination
  • Gute organisatorische Fähigkeiten sowie Problemlösungskompetenz
  • Verständnis für bautechnische Zusammenhänge und Bauvorschriften
  • Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Führerschein der Klasse B

Für Ihre Tätigkeit bieten wir Ihnen ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegt ist. Darüber hinaus schätzen wir interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes Arbeitsklima, welches frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerberinnen und Bewerber gewährleistet.

Es können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, welche das vorgenannte Anforderungsprofil erfüllen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden – einer Teilzeitbeschäftigung stehen wir jedoch aufgeschlossen gegenüber.

Die Stadtwerke Waldbröl GmbH möchte im Interesse der beruflichen Gleichstellung ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern bei ihren Beschäftigten erreichen. Daher sehen wir Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.04.2024 an:

Stadtwerke Waldbröl GmbH

z. Hd. Herrn Mirco Kujbida

Friedrich-Engels-Straße 23

51545 Waldbröl

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an senden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner