Skip to main content
Arbeitsstelle bei den Stadtwerken Waldbröl GmbH

Steuerfachangestellte(n) / Bilanzbuchhalter(in) (m/w/d)

Die Stadtwerke Waldbröl GmbH sucht zum 01. September 2024 eine/-n

qualifizierten Steuerfachangestellte(n) / Bilanzbuchhalter(in) (m/w/d)

zur Unterstützung unserer Debitorenbuchhaltung. 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Stunden / Woche. Die Vergütung dieser Stelle ist – je nach fachlichen und persönlichen Voraussetzungen – in Anlehnung an die TVÖD (Bereich VKA) bewertet. 

Die Stadtwerke Waldbröl GmbH (SWW) versorgt die Bürger & Bürgerinnen von Waldbröl und Umgebung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser. Als Betriebsführer des Abwasserwerks der Marktstadt Waldbröl übernimmt die SWW auch die Entsorgung des Abwassers. Darüber hinaus sind wir zuständig für die zuverlässige und energieeffiziente Straßenbeleuchtung in unserem Versorgungsbereich.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Abwicklung aller anfallenden Buchhaltungsvorgänge, einschließlich der Bildung und Buchung von Rückstellungen und Rechnungsabgrenzungen sowie der Saldenabstimmung aller Hauptbuchkonten.
  • Erstellung monatlicher betriebswirtschaftlicher Auswertungen.
  • Mithilfe bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses und Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen.
  • Unterstützung bei Wirtschaftsprüfungen.
  • Mitwirkung an der Gestaltung und Optimierung der Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Profil: 

  • Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Steuerfachangestellte sowie eine Weiterbildung zum/r Bilanzbuchhalter/in und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Handels- und Steuerrecht und sind erfahren im Bilanzieren.
  • Erfahrung im Umgang mit dem ERP-System LIMA ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie sind versiert in der Anwendung gängiger MS-Office-Programme, insbesondere MS Excel.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein, präzises und zuverlässiges Arbeiten, exzellente Kommunikationsfähigkeiten und kompetente Problemlösungsstrategien aus.

Für Ihre Tätigkeit bieten wir Ihnen ein modernes und dynamisches Arbeitsumfeld, das auf Kollegialität und Mitgestaltung ausgelegt ist. Darüber hinaus schätzen wir interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes Arbeitsklima, welches frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerberinnen und Bewerber gewährleistet.

Es können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, welche das vorgenannte Anforderungsprofil erfüllen. 

Wenn wir Ihr Interesse an diesen attraktiven und verantwortungsvollen Aufgaben geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Zu inhaltlichen Fragen und für weitere Informationen steht Ihnen Frau Bénéteau (Tel. 02291/9268-0) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Stadtwerke Waldbröl GmbH
– z. H. Frau Bénéteau –
Friedrich-Engels-Straße 23
51545 Waldbröl

Cookie Consent mit Real Cookie Banner