Information: Aktuelle COVID-19 Situation
Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation und des verlängerten Lockdowns sind vor Ort Termine derzeit nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. ... weiterlesen

Aktuelles von Ihren Stadtwerken

Transparenz ist uns wichtig! Hier versorgen wir Sie mit aktuellen Informationen rund um die Arbeit der Stadtwerke und halten Sie über Veränderungen, Termine und Meldefristen auf dem Laufenden. Aktuelle Stellenausschreibungen und Hinweise zur Initiativbewerbung finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Information: Aktuelle COVID-19 Situation

Sehr geehrte Kunden, 

aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation und des verlängerten Lockdowns sind vor Ort Termine derzeit nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Wir stehen Ihnen wie gewohnt, telefonisch unter 02291 – 9268 0, per Fax 02291 – 9268 30 oder per E-Mail sww@stadtwerke-waldbroel.de für Fragen und sonstige Anliegen zur Verfügung.

Bei Störungen kontaktieren Sie bitte folgende Nummern:

Bereich Trinkwasser                     02291 / 9268 – 111

Bereich Abwasser                          02291 / 85-188

Bei Störungen im Bereich der Straßenbeleuchtung nutzen Sie bitte das Onlineportal auf unserer Website unter Service / Straßenbeleuchtung / Störung melden

Wir danken für Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihr Stadtwerke Waldbröl Team

Arbeitsstelle bei den Stadtwerke Waldbröl GmbH

Technische(r) Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Grundstücksentwässerung

Verstärken Sie unser Team bei der Stadtwerke Waldbröl GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der technischen Abteilung im Bereich Abwasser 

Die Stadtwerke Waldbröl GmbH (SWW) ist Dienstleister für das Abwasserwerk der Stadt Waldbröl. Die geordnete Abwasserentsorgung zählt zu den Kernaufgaben der Stadtwerke und wird von einem berufserfahrenen Team seit vielen Jahren zuverlässig betreut. Für die Bear-beitung und Gestaltung der vielfältigen Aufgaben im technischen Bereich der Grundstücksentwässerung sucht die SWW eine engagierte Fachkraft zur Unterstützung des vorhandenen Teams. 

Die Stadt Waldbröl im Oberbergischen Kreis verfügt über ein Abwassernetz mit einer Gesamtlänge von ca. 238 Kilometern und entsorgt im Rahmen der gesetzlichen Abwasserbeseitigungspflicht rund 20.000 Einwohner. Neben dem Stadtkern Waldbröls, in dem die Abwasserentsorgung im Mischsystem erfolgt, existieren noch insgesamt 64 Außenortschaften, welche größtenteils im Trennsystem entwässern. Zurzeit sind ca. 5.500 Grundstücke an die öffentliche Kanalisation angebunden, der Anschlussgrad beträgt derzeit rd. 98%. Im Stadtgebiet erfolgt die Grundstücksentwässerung größtenteils mittels Hausanschlüssen im Freigefälle, verschiedenen Abwassergrubensystemen sowie über ca. 540 öffentliche Hauspumpstationen für Schmutzwasser. 

Weiterlesen

COVID-19 Hinweis

Sehr geehrte Kunden,

aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation sind ab dem 26.Oktober.2020 vor Ort Termine nur noch nach vorheriger Absprache möglich. Sollten Sie einen vor Ort Termin wünschen, besteht die Pflicht eine Mund-Nasenschutzmaske zu tragen. Für eine Terminvergabe bzgl. kaufmännischer Anliegen setzen Sie sich bitte mit unserer Zentrale in Verbindung, telefonisch unter 02291 – 9268 0, per Fax unter 02291 – 9268 30 oder per Mail an die sww@stadtwerke-waldbroel.de. Für technische Anliegen kontaktieren Sie bitte telefonisch den jeweiligen Ansprechpartner, diesen finden Sie unter der Rubrik Service -> Ansprechpartner. Wir danken für Ihr Verständnis.

Bei Störungen kontaktieren Sie bitte folgende Nummern:

Für den Bereich Trinkwasser 02291/9268 111

Für den Bereich Abwasser 02291/85 188

Für den Bereich Straßenbeleuchtung 0174/6870262

Umsatzsteuersenkung ab 01.07.2020

Sehr geehrte Kunden der Stadt Waldbröl,

sicher haben Sie bereits durch die Presse erfahren, dass aufgrund der Corona-Pandemie ab dem 1. Juli 2020 die Sätze für die Umsatzsteuer (bis zum 31.12.2020) reduziert werden.

Die Senkung betrifft bei den Stadtwerken Waldbröl GmbH die Umsatzsteuer der Trinkwassergebühr von 7 % auf 5 %. Selbstverständlich geben wir diese Entlastung an Sie weiter. Die Gebühren für Abwasser sind nicht mit Umsatzsteuer belastet. Hier gibt es somit auch keine Änderungen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 4

Stadtwerke Waldbröl GmbH

Friedrich-Engels-Straße 23
51545 Waldbröl

Vertreten durch

Mirco Kujbida
Geschäftsführer

Amtsgericht Siegburg
Handelsregister-Nr. HRB 11372/1
Steuernummer: 212/5804/0837

TSM Zertifizierung

 

Kontakt

  • 02291 / 9268-0
  • 02291 / 9268-30